Update Ausgabe 2/2017

FISKALVERTRETUNG MWST

Ab 1. Januar 2018 sind alle Unternehmungen mit einem weltweiten Umsatz von mindestens CHF 100’000, welche in der Schweiz ihre Leistungen erbringen, ab dem ersten Franken mehrwertsteuerpflichtig (siehe „Kurznews“).

Als Fiskalvertretung wahren wir Ihre Interessen gegenüber der Schweizer Mehrwertsteuer!

TEILZEITARBEIT

Wir sagen Ihnen, was wichtig ist

AUFBEWAHRUNGSFRISTEN

Empfehlungen für Privatpersonen

EXPANSION

Wenn das Unternehmen wächst

KURZNEWS

Revision Mehrwertsteuergesetz

Mit dem Auto über die Grenze

Mehrwertsteuersätze ab 1. Januar 2018

Update2-2017

verfasst am 23.August 2017